Wasserbett flicke - Wie kann man ein Wasserbett flicken

Wasserbett flicken - Kleine Löcher können mit einem Reparaturset ohne großen Aufwand geflickt werden.

Ein Reparatur- oder Notfallset wird bei jedem Wasserbetten-Händlern unter der Kategorie Zubehör angeboten. Ein gut ausgestattetes Set beinhaltet neben einem kleinen vier oder rechteckigen Stück Vlies einen speziellen Kleber, der in der Lage ist eine Wasserresistenz aufzuweisen. Die Kombination aus strapazierfähigem Material und wasserfestem, geeigneten Kleber, ermöglicht ein sicheres Abdecken von Beschädigungen. Um ein Wasserbett flicken zu können, bedarf es keinerlei Hintergrundwissen. Viele Hersteller bieten in ihren Gebrauchsanweisungen auch Hinweise, wie bei einer defekten Stelle vorgegangen werden sollte.

 

Schadstellen am Wasserbett flicken

Viele Menschen, die sich für ein Wasserbett interessieren, kommen irgendwann an einen Punkt, wo die Frage nach möglichen Schadstellen und damit verbundene Folgen auftritt. Wer sich ein Riss oder ein Loch in der Wassermatratze vorstellt, hat unweigerlich eine Wasserfontäne vor Augen. Doch diese Annahme ist falsch, denn wenn auf einem Wasserbett kein Druck herrscht, tritt das Wasser nur langsam fast schon tröpfchenweise aus der Schadstelle aus. So ist es möglich eine Reparatur vornehmen zu können, ehe das komplette Zimmer unter Wasser steht. Auch die Kosten, die bei einem Defekt anfallen, sind ein gewichtiges Thema. Wer sich jedoch mit dem Gedanken anfreunden kann, ein defektes Wasserbett selber zu flicken, kann die anfallenden Kosten deutlich senken.

 

Auf wunsch, kann unser Service Team Ihr Wasserbett flicken!

Ist die Schadstelle „so“ groß, dass der zur Verfügung stehende Flicken des Notfallsets nicht ausreicht, müssen Alternativen her. Entweder wird ein Fachmann zurate gezogen oder zwei Flicken nebeneinander angebracht. Hat man das Gefühl die reparierte Stelle ist nicht dicht, ist es immer ratsam, einen Fachmann um Hilfe zu bieten. Kleine Schäden können im Normalfall allein behoben werden. Große Risse oder Löcher hingegen können nur von einem Fachmann behoben oder haben im Einzelfall einen Austausch der Wassermatratze zur Folge. Ein Wasserbett zu flicken hat auf den Liegekomfort oder die Qualität eines Wasserbettes keinen negativen Einfluss.

 

Telefonisch Wasserbetten Service bestellen um Ihr Wasserbett zu flicken Tel. 0421 1727740

Wasserbett flicken - Kleine Löcher können mit einem Reparaturset ohne großen Aufwand geflickt werden. Ein Reparatur- oder Notfallset wird bei jedem Wasserbetten-Händlern unter der Kategorie... mehr erfahren »
Fenster schließen
Wasserbett flicke - Wie kann man ein Wasserbett flicken

Wasserbett flicken - Kleine Löcher können mit einem Reparaturset ohne großen Aufwand geflickt werden.

Ein Reparatur- oder Notfallset wird bei jedem Wasserbetten-Händlern unter der Kategorie Zubehör angeboten. Ein gut ausgestattetes Set beinhaltet neben einem kleinen vier oder rechteckigen Stück Vlies einen speziellen Kleber, der in der Lage ist eine Wasserresistenz aufzuweisen. Die Kombination aus strapazierfähigem Material und wasserfestem, geeigneten Kleber, ermöglicht ein sicheres Abdecken von Beschädigungen. Um ein Wasserbett flicken zu können, bedarf es keinerlei Hintergrundwissen. Viele Hersteller bieten in ihren Gebrauchsanweisungen auch Hinweise, wie bei einer defekten Stelle vorgegangen werden sollte.

 

Schadstellen am Wasserbett flicken

Viele Menschen, die sich für ein Wasserbett interessieren, kommen irgendwann an einen Punkt, wo die Frage nach möglichen Schadstellen und damit verbundene Folgen auftritt. Wer sich ein Riss oder ein Loch in der Wassermatratze vorstellt, hat unweigerlich eine Wasserfontäne vor Augen. Doch diese Annahme ist falsch, denn wenn auf einem Wasserbett kein Druck herrscht, tritt das Wasser nur langsam fast schon tröpfchenweise aus der Schadstelle aus. So ist es möglich eine Reparatur vornehmen zu können, ehe das komplette Zimmer unter Wasser steht. Auch die Kosten, die bei einem Defekt anfallen, sind ein gewichtiges Thema. Wer sich jedoch mit dem Gedanken anfreunden kann, ein defektes Wasserbett selber zu flicken, kann die anfallenden Kosten deutlich senken.

 

Auf wunsch, kann unser Service Team Ihr Wasserbett flicken!

Ist die Schadstelle „so“ groß, dass der zur Verfügung stehende Flicken des Notfallsets nicht ausreicht, müssen Alternativen her. Entweder wird ein Fachmann zurate gezogen oder zwei Flicken nebeneinander angebracht. Hat man das Gefühl die reparierte Stelle ist nicht dicht, ist es immer ratsam, einen Fachmann um Hilfe zu bieten. Kleine Schäden können im Normalfall allein behoben werden. Große Risse oder Löcher hingegen können nur von einem Fachmann behoben oder haben im Einzelfall einen Austausch der Wassermatratze zur Folge. Ein Wasserbett zu flicken hat auf den Liegekomfort oder die Qualität eines Wasserbettes keinen negativen Einfluss.

 

Telefonisch Wasserbetten Service bestellen um Ihr Wasserbett zu flicken Tel. 0421 1727740

Zuletzt angesehen