Filter schließen
  •  
hasena-oak-line-vaco
Full Size Dual GelbettOak Line Modul Ronda Lisio
Full Size Dual Gelbett Oak Line Modul Ronda Lisio 140 / 160 / 180 / 200 cm x 200 / 220 cm Maße: Breite + 7 cm, Länge + 10 cm (inkl. Kopfteil) Höhe Bettseite mit 20 cm Füße: 39 cm Rahmenhöhe: 18 cm Kopfteilhöhe: 82 cm Einlegetiefe: 18 cm Fußhöhe wählbar: 10 cm ( Gesamthöhe Seitenteile 29 cm), 20 cm (Gesamthöhe Seitenteile 39 cm), 25 cm (Gesamthöhe Seitenteile 44 cm)...
ab 2.064,00 € *
Oak-Line-Modul-Tonna
Full Size Dual Gelbett Oak Line Modul Tonna
Full Size Dual Gelbett Oak Line Modul Tonna 140 / 160 / 180 / 200 cm x 200 / 220 cm Bettgestell in Eiche Wild massiv Maße: Breite + 7 cm, Länge + 10 cm (inkl. Kopfteil) Höhe Bettseite mit 20 cm Füße: 39 cm Rahmenhöhe: 18 cm Kopfteilhöhe: 80 cm Einlegetiefe: 18 cm Fußhöhe wählbar: 10 cm ( Gesamthöhe Seitenteile 29 cm), 20 cm (Gesamthöhe Seitenteile 39 cm), 25 cm (Gesamthöhe...
ab 2.087,00 € *
Oak-Line-Modul-Airo-Lisio
Full Size Dual Gelbett Oak Line Modul Airo-Lisio
Full Size Dual Gelbett Oak Line Modul Airo-Lisio Erhältliche Größen 140 / 160 / 180 / 200 cm x 200 / 220 cm Maße: Breite + 7 cm, Länge + 10 cm (inkl. Kopfteil) Höhe Bettseite mit 20 cm Füße: 38 cm Rahmenhöhe: 18 cm Einlegetiefe: 18 cm Hochwertige Herstellung Ohne Matratze, Lattenroste, Nachttische und Bettwaren
ab 2.122,00 € *
Oak-Line-Modul-Vaco-Varus
Full Size Dual Gelbett Oak Line Modul Vaco Varus
Full Size Dual Gelbett Oak Line Modul Vaco Varus 140 / 160 / 180 / 200 cm x 200 / 220 cm Bettgestell in Eiche massiv Maße: Breite + 7 cm, Länge + 10 cm (inkl. Kopfteil) Höhe Bettseite mit 20 cm Füße: 39 cm Rahmenhöhe: 18 cm Kopfteilhöhe: 82 cm Einlegetiefe: 18 cm Fußhöhe wählbar: 10 cm ( Gesamthöhe Seitenteile 29 cm), 20 cm (Gesamthöhe Seitenteile 39 cm), 25 cm (Gesamthöhe...
2.153,00 € *
Oak-Line-Modul-Care
Full Size Dual Gelbet Oak Line Modul Care
Full Size Dual Gelbet Oak Line Modul Care 140 / 160 / 180 / 200 cm x 200 / 220 cm Bettgestell in Eiche Wild massiv Maße: Breite + 7 cm, Länge + 10 cm (inkl. Kopfteil) Höhe Bettseite mit 20 cm Füße: 39 cm Rahmenhöhe: 18 cm Kopfteilhöhe: 80 cm Einlegetiefe: 18 cm Fußhöhe wählbar: 10 cm ( Gesamthöhe Seitenteile 29 cm), 20 cm (Gesamthöhe Seitenteile 39 cm), 25 cm (Gesamthöhe...
ab 2.678,00 € *

Welche Wasserbetten Preise sin akzeptabel?

Bei der Wahl eines Bettes sollten Käufer grundsätzlich den gewünschten Komfort hinterfragen. Außerdem gilt es zu berücksichtigen, wie es um die eigene Gesundheit steht. Schließlich wird besonders das Skelettsystem durch ein Wasserbett entlastet. Rückenschmerzen, Knochen- und Gelenkerkrankungen sind der häufigste Grund, sich für ein Wasserbett zu entscheiden. 

Eine billige Schaumstoffmatratze ist im Anschaffungswert sehr günstig. Diese leistet allerdings keinen Beitrag zur Linderung von Schmerzen oder im Allgemeinen eine Unterstützung der Gesundheit. Beim Schlaf passt die Matratze sich nicht der Körperform an, weshalb der Körper besonders seitlich schief liegt. Das führt zwangsläufig zu Rücken- und Nackenschmerzen, die bis hin zu Kopfschmerzen ausgedehnt werden. Um solche unbequeme Liegepositionen zu vermeiden, benötigt es eine Matratze, die sich der Passform des Körpers anpasst. Teure Matratzen sind dafür extra konzipiert, halten allerdings meist nicht mehr als zehn Jahre und lassen sich nicht im Härtegrad einstellen.

Hier hat das Wasserbett große Vorteile gegenüber anderen Matratzen. Das Bett hält zwischen 15 und 20 Jahre, also gut doppelt so lange wie eine herkömmliche Matratze. Dazu kommt, dass der Härtegrad jederzeit veränderbar ist. Außerdem kann der Wasserbettbezug gewaschen werden und die hygienische Oberfläche der Wasserbettmatratze lässt sich ganz einfach mit einem weichen Tuch reinigen.

Wird der die Haltbarkeit eines Wasserbetts dem einer herkömmlichen guten Matratze gegenüber gestellt, lässt sich feststellen, dass die Anschaffungskosten auf demselben Preisniveau liegen, das Wasserbett hygienischer ist und vor allem von einer höheren Lebensdauer profitiert.

Welche Wasserbetten Preise sin akzeptabel? Bei der Wahl eines Bettes sollten Käufer grundsätzlich den gewünschten Komfort hinterfragen. Außerdem gilt es zu berücksichtigen, wie es um die... mehr erfahren »
Fenster schließen

Welche Wasserbetten Preise sin akzeptabel?

Bei der Wahl eines Bettes sollten Käufer grundsätzlich den gewünschten Komfort hinterfragen. Außerdem gilt es zu berücksichtigen, wie es um die eigene Gesundheit steht. Schließlich wird besonders das Skelettsystem durch ein Wasserbett entlastet. Rückenschmerzen, Knochen- und Gelenkerkrankungen sind der häufigste Grund, sich für ein Wasserbett zu entscheiden. 

Eine billige Schaumstoffmatratze ist im Anschaffungswert sehr günstig. Diese leistet allerdings keinen Beitrag zur Linderung von Schmerzen oder im Allgemeinen eine Unterstützung der Gesundheit. Beim Schlaf passt die Matratze sich nicht der Körperform an, weshalb der Körper besonders seitlich schief liegt. Das führt zwangsläufig zu Rücken- und Nackenschmerzen, die bis hin zu Kopfschmerzen ausgedehnt werden. Um solche unbequeme Liegepositionen zu vermeiden, benötigt es eine Matratze, die sich der Passform des Körpers anpasst. Teure Matratzen sind dafür extra konzipiert, halten allerdings meist nicht mehr als zehn Jahre und lassen sich nicht im Härtegrad einstellen.

Hier hat das Wasserbett große Vorteile gegenüber anderen Matratzen. Das Bett hält zwischen 15 und 20 Jahre, also gut doppelt so lange wie eine herkömmliche Matratze. Dazu kommt, dass der Härtegrad jederzeit veränderbar ist. Außerdem kann der Wasserbettbezug gewaschen werden und die hygienische Oberfläche der Wasserbettmatratze lässt sich ganz einfach mit einem weichen Tuch reinigen.

Wird der die Haltbarkeit eines Wasserbetts dem einer herkömmlichen guten Matratze gegenüber gestellt, lässt sich feststellen, dass die Anschaffungskosten auf demselben Preisniveau liegen, das Wasserbett hygienischer ist und vor allem von einer höheren Lebensdauer profitiert.

Zuletzt angesehen