Wasserbett Conditioner wie oft

Wasserbett Conditioner - Wie oft ist die Pflege der Wasserbettmatratze von Ihrem Wasserbett nötig?

Der Wasserbett Conditioner sollte EINMAL bis ZWEIMAL JÄHRLICH dem Wasser in der Wasserbettmatratze hinzugeben werden! So wird einer Gasbildung durch Mikroorganismen vorgebeugt, die für das Gluckern in der Wasserbettmatratze verantwortlich sind.

Nach dem Befüllen mit Konditioner muss das Wasserbett mit der Entlüftungspumpe entlüftet werden. Wir empfehlen für richtiges Entlüften unsere Entlüftungsschulung, die wir von Zeit zu Zeit anbieten.

Die Wasserbettmatratze sollte bei Verwendung eines Capliners 1-2mal JÄHRLICH mit Vinylreiniger für Wasserbetten eingerieben werden. Ohne Capliner MONATLICH am besten synchron mit dem Abziehen des Matratzenbezuges, um Verhärtungen durch den Verlust von Weichmachern im Vinyl der Wasserbettmatratze auszugleichen und dadurch das Entstehen von Löchern frühzeitig zu verhindern.

Das Oberteil Ihres Matratzenbezuges sollten Sie MONATLICH waschen, da es den den ganzen Schweiß und die Hautschuppen aufnimmt. Mit einem Capliner ersparen Sie sich die Reinigung der Wasserbettmatratze von Hautschuppen-Belägen. Der Capliner kann bequem mitgewaschen werden.

Bei problematischer Wasserzusammensetzung kann auch vermehrt Luftbildung auftreten. Dies können Sie mit einem Luftbinder wie Bubble Sorb weitgehend verhindern.

Falls sich die Mikrooranismen im Wasserbett nicht mehr mit dem handelsüblichen Conditioner bekämpfen lassen und bereits das Wasser zu stinken beginnt, sollten Sie das Schockmittel für Wasserbetten benutzen.

Falls nach Verhärtungen der Wasserbettmatratze in unzugänglichen Falten oder Stellen es zu einem Loch mit Wasseraustritt geführt hat, hilft ein Reparatur-Set das Problem schnell und gründlich zu lösen. Bei alten Matratzen wäre aber über einen Austausch nachzudenken, da die Häufigkeit mit zunehmendem Alter steigen wird. Nutzen Sie doch einfach unser günstiges Gelbettmatratzen Tauschprogramm.

Wasserbett Conditioner - Wie oft ist die Pflege der Wasserbettmatratze von Ihrem Wasserbett nötig? Der Wasserbett Conditioner sollte EINMAL bis ZWEIMAL JÄHRLICH dem Wasser in der... mehr erfahren »
Fenster schließen
Wasserbett Conditioner wie oft

Wasserbett Conditioner - Wie oft ist die Pflege der Wasserbettmatratze von Ihrem Wasserbett nötig?

Der Wasserbett Conditioner sollte EINMAL bis ZWEIMAL JÄHRLICH dem Wasser in der Wasserbettmatratze hinzugeben werden! So wird einer Gasbildung durch Mikroorganismen vorgebeugt, die für das Gluckern in der Wasserbettmatratze verantwortlich sind.

Nach dem Befüllen mit Konditioner muss das Wasserbett mit der Entlüftungspumpe entlüftet werden. Wir empfehlen für richtiges Entlüften unsere Entlüftungsschulung, die wir von Zeit zu Zeit anbieten.

Die Wasserbettmatratze sollte bei Verwendung eines Capliners 1-2mal JÄHRLICH mit Vinylreiniger für Wasserbetten eingerieben werden. Ohne Capliner MONATLICH am besten synchron mit dem Abziehen des Matratzenbezuges, um Verhärtungen durch den Verlust von Weichmachern im Vinyl der Wasserbettmatratze auszugleichen und dadurch das Entstehen von Löchern frühzeitig zu verhindern.

Das Oberteil Ihres Matratzenbezuges sollten Sie MONATLICH waschen, da es den den ganzen Schweiß und die Hautschuppen aufnimmt. Mit einem Capliner ersparen Sie sich die Reinigung der Wasserbettmatratze von Hautschuppen-Belägen. Der Capliner kann bequem mitgewaschen werden.

Bei problematischer Wasserzusammensetzung kann auch vermehrt Luftbildung auftreten. Dies können Sie mit einem Luftbinder wie Bubble Sorb weitgehend verhindern.

Falls sich die Mikrooranismen im Wasserbett nicht mehr mit dem handelsüblichen Conditioner bekämpfen lassen und bereits das Wasser zu stinken beginnt, sollten Sie das Schockmittel für Wasserbetten benutzen.

Falls nach Verhärtungen der Wasserbettmatratze in unzugänglichen Falten oder Stellen es zu einem Loch mit Wasseraustritt geführt hat, hilft ein Reparatur-Set das Problem schnell und gründlich zu lösen. Bei alten Matratzen wäre aber über einen Austausch nachzudenken, da die Häufigkeit mit zunehmendem Alter steigen wird. Nutzen Sie doch einfach unser günstiges Gelbettmatratzen Tauschprogramm.

Zuletzt angesehen