1000 m² Ausstellung
Liegedruckanalyse
Beratung 0421 1727740
22 Jahre Erfahrung
 
Filter schließen
Filtern nach:

Grundkosten für ein Gelbett - die Gesundheit geht vor

Im Schlaf verarbeitet der Körper den gelebten Alltag. Durch diese Verarbeitung dreht sich der Mensch mehrmals in der Nacht, abhängig von den einzelnen Schlafphasen. Passt sich die Matratze nicht der Körperform an, so kommt es zu einem Ungleichgewicht der Wirbelsäule. Zu spüren ist das am nächsten Morgen nach dem Aufwachen: Rückenschmerzen, Nackenschmerzen und Kopfschmerzen breiten sich im Körper aus. Auf Dauer führt das zu weiteren Erkrankungen im Skelett. Ein Gelbett dient demnach als Vorsorge der Gesundheit. Denn das Gel kann in verschiedenen Härtegraden eingestellt werden. Mit dem Zuführen von Granulat wird das Gel härter, durch das Zugeben von Salz weicher. 

Die günstigste Matratze beginnt ab 499,00 Euro. Die Leicht-Gelmatratze Discount kann auf ein bestehendes Lattenrost mit Rahmen gelegt werden, sodass nur der Austausch der Matratze erfolgt. Wird die Lebensdauer von rund 15 Jahren oder mehr berücksichtigt, beträgt die Summe pro Jahr nur etwas mehr als 33,00 Euro. Die Matratze ist zudem für Allergiker und Senioren geeignet, die bereits gesundheitlich vorbelastet sind oder präventiv vorsorgen möchten.

Weitere Faktoren zu den Kosten der Gelbetten

Der Anschaffungspreis kann sich erhöhen, wer lieber etwas mehr Luxus wünscht. Das kann in Form einer qualitativ besseren Gelmatratze sein oder durch den Kauf eines Komplett-Systems, bestehend aus Gelmatratze, Rahmen und Lattenrost. Außerdem spielt es eine wichtige Rolle, welche Größe das gewünschte Gelbett haben soll. Im Angebot sind sowohl Mono- als auch Dualbetten in verschiedenen Größen erhältlich. 

Um sein neues Gelbett zu vervollständigen, kommen Zubehörkosten hinzu für Gelgranulat, einer Gelbett Heizung oder Gelbetten Reiniger. Des Weiteren finden Kunden im Shop Kissen, die der Gesundheit dienen und den Nacken im Schlaf entlastet.

Grundkosten für ein Gelbett - die Gesundheit geht vor Im Schlaf verarbeitet der Körper den gelebten Alltag. Durch diese Verarbeitung dreht sich der Mensch mehrmals in der Nacht, abhängig von... mehr erfahren »
Fenster schließen

Grundkosten für ein Gelbett - die Gesundheit geht vor

Im Schlaf verarbeitet der Körper den gelebten Alltag. Durch diese Verarbeitung dreht sich der Mensch mehrmals in der Nacht, abhängig von den einzelnen Schlafphasen. Passt sich die Matratze nicht der Körperform an, so kommt es zu einem Ungleichgewicht der Wirbelsäule. Zu spüren ist das am nächsten Morgen nach dem Aufwachen: Rückenschmerzen, Nackenschmerzen und Kopfschmerzen breiten sich im Körper aus. Auf Dauer führt das zu weiteren Erkrankungen im Skelett. Ein Gelbett dient demnach als Vorsorge der Gesundheit. Denn das Gel kann in verschiedenen Härtegraden eingestellt werden. Mit dem Zuführen von Granulat wird das Gel härter, durch das Zugeben von Salz weicher. 

Die günstigste Matratze beginnt ab 499,00 Euro. Die Leicht-Gelmatratze Discount kann auf ein bestehendes Lattenrost mit Rahmen gelegt werden, sodass nur der Austausch der Matratze erfolgt. Wird die Lebensdauer von rund 15 Jahren oder mehr berücksichtigt, beträgt die Summe pro Jahr nur etwas mehr als 33,00 Euro. Die Matratze ist zudem für Allergiker und Senioren geeignet, die bereits gesundheitlich vorbelastet sind oder präventiv vorsorgen möchten.

Weitere Faktoren zu den Kosten der Gelbetten

Der Anschaffungspreis kann sich erhöhen, wer lieber etwas mehr Luxus wünscht. Das kann in Form einer qualitativ besseren Gelmatratze sein oder durch den Kauf eines Komplett-Systems, bestehend aus Gelmatratze, Rahmen und Lattenrost. Außerdem spielt es eine wichtige Rolle, welche Größe das gewünschte Gelbett haben soll. Im Angebot sind sowohl Mono- als auch Dualbetten in verschiedenen Größen erhältlich. 

Um sein neues Gelbett zu vervollständigen, kommen Zubehörkosten hinzu für Gelgranulat, einer Gelbett Heizung oder Gelbetten Reiniger. Des Weiteren finden Kunden im Shop Kissen, die der Gesundheit dienen und den Nacken im Schlaf entlastet.